JOHANNA Ambulanter Bereich Einrichtung

Beratung und Unterstützung ohne Antragstellung, kostenlos und anonym

JOHANNA Ambulanter Bereich

Der SkF e.V. Hamburg bietet im Fachbereich JOHANNA Ambulanter Bereich Beratung und psychosoziale Unterstützung für junge Frauen ab 16 Jahren, für Familien sowie für Mütter und ihre Kinder an. Wir beraten und unterstützen Sie, wenn Sie sich in einer Belastungs- und/oder einer Krisensituation befinden sowie mit psychischen Belastungen/Erkrankungen.

JOHANNA ist eine frauenspezifische Einrichtung und bietet Ihnen einen geschützten und sicheren Ort. Halten sich Männer in unserer Beratungsstelle und Begegnungsstätte auf wird dies rechtzeitig mitgeteilt.

Unser Konzept – wie wir arbeiten

  • Wir sind ein Team aus Diplom-Sozialpädagoginnen und einer Genesungsbegleiterin mit fachspezifischen Fort- und Weiterbildungen. Die Leitung der Einrichtung ist Diplom-Sozialpädagogin mit 20 jähriger fachspezifischer Berufserfahrung.
  • Aufgrund jahrzehntelanger Erfahrungen bieten wir spezialisierte Beratung und Unterstützung im Bereich psychischer Erkrankung an.
  • Wir arbeiten fachspezifisch eng vernetzt mit z.B. Kliniken, Ärzt*innen, Kitas, Schulen.
  • Wir bieten Ihnen regelmäßige, verbindlich vereinbarte Einzelgespräche und Familienkontakte mit einer festen Bezugspädagogin.
  • Wir unterstützen Sie entsprechend Ihrer individuellen Wünsche, Bedarfe und Zielsetzungen durch Beratung, Begleitung und Hausbesuche, sowie Gruppenangebote.
  • Unser Anliegen ist es, Sie ausgehend von Ihren Stärken und Ressourcen zu unterstützen, Ihre persönlichen Ziele zu verwirklichen und einen Umgang mit eigenen Grenzen zu finden.
  • Wie begleiten und unterstützen Sie im Umgang mit Konflikten, Krisen und der individuellen Belastung /Erkrankung.
  • Leitend ist für uns die persönliche Unterstützung zur Entwicklung von Selbsthilfe und Selbstwirksamkeit.

Ähnliche Einrichtungen finden Sie hier: Mütter Kinder (3-13) Beratung