Das Angebot fördert die Stabilisierung und Stärkung der Mütter bei Stressymptomen.

Durch traumapädagogische, körper- und ressourcenorientierte, einfache und alltagstaugliche Methoden soll das Erleben von Selbstwirksamkeit gefördert werden.

Wir bewegen, entspannen und stärken gemeinsam Körper, Herz und Geist.
Mit Kung Fu, Qigong, Yoga, einfachen Massagetechniken und Methoden aus der Traumapädagogik.

Die Gruppe ist offen für alle Mütter im Stadtteil, unabhängig von den körperlichen Möglichkeiten oder Sprachkenntnissen.

Manchmal auch mit Kindern.

Es stehen die Sprachen Deutsch, Englisch, Spanisch und Türkisch zur Verfügung.
QR-Code zu diesem Angebot

Scannen Sie diesen QR-Code, um dieses Angebot auf ihrem Handy anzuzeigen, oder um es mit anderen Menschen direkt zu teilen.

Ähnliche Angebote finden Sie hier: Mütter Therapie Bildung Beratung

Angebotsort
Kölibri Stadtteilzentrum, Hein-Köllisch-Platz 12, 20359 Hamburg
auf Google Maps anzeigen